Künstlermärkte - Kunsthandwerkermärkte - Hobbykünstlermärkte

Egal ob sie Kunsthandwerker, Bastler, Künstler oder Hobbykünstler sind und selbst auf unseren Märkten ausstellen möchten oder als Besucher Interesse an Veranstaltung haben, bei denen Werke aus fast allen Bereichen des Kunsthandwerks präsentiert und verkauft werden.

Hier sind sie genau richtig: Seit 1985 veranstalten wir unsere

Kunsthandwerker- und Hobby-Künstlermärkte.

    

 

Für Herbst / Winter 2021 sind folgende Märkte geplant

 

  • LANDSHUT, S-Arena/Messehalle               24. Oktober 2021
  • ERDING, Stadthalle                                    31. Oktober 2021
  • DINGOLFING, Stadthalle                            07. November 2021
  • WASSERBURG, Badria-Halle                     14. November 2021
  • FREISING, Luitpoldhalle                              21. November 2021
  • ( findet vermutlich nicht statt !! )

Die Ausschreibung für die Märkte erfolgt Anfang September.

 _________________________________________________________________________________

 

 

         Kunsthandwerker- und (Hobby-) Künstlermärkte

2021

 

 

Jeweils an einem Sonntag finden in der Zeit von 10 – 17 Uhr in ausgewählten Veranstaltungshallen unsere, seit 1985 durchgeführten,  traditionellen Kunsthandwerker- und Hobby-Künstler-Markt statt. Es erwarten sie bei diesen Verkaufsausstellungen je nach Jahreszeit, ein ganz auf das Frühjahr und das Osterfest, bzw. ein für den Herbst und auch schon auf die Vorweihnachtszeit abgestimmtes Angebot.

 

 



Die Aussteller präsentieren und verkaufen ihre ausschließlich handgefertigten Werke. Jedes Stück ist somit, durch die individuelle Gestaltung in seiner Art einmalig. Die Angebotspalette umfasst insbesondere Keramik und Ton, Malerei von Aquarell bis Öl, Klosterarbeiten, Natur- und Kunstgestecke, Arbeiten aus Metall, Leder, Wachs und Wolle, sowie Deko für Haus und Garten. Ein Schwerpunkt liegt auf außergewöhnlichen und individuellen Schmuck, sowie Handarbeiten rund um Näh-, Stick- und Strickwerken von der verzierten Kinderkleidung bis zur hochmodischen Häkelmütze. Natürlich gibt es auch Stände mit kreativen Geschenkverpackungen, Serviettentechnik, Trachtenaccessoires, Grußkarten und gedrechselte, geschnitzte oder sonstig bearbeitete Werke aus Holz. Diese „Einmaligkeiten“ und vieles mehr können Sie zu günstigen Preisen erwerben. Auch für eigene Basteleien bzw. Geschenkideen kann man sich so manche Anregung holen.

 

 

Beim Veranstaltungsbesuch achten die Betreiber der Hallen und der Veranstalter auf ausreichende Abstände zwischen den Ständen und eine maximale gleichzeitige Besucherzahl. Zudem gelten die bekannten AHA-Regeln: Abstand von 1,5 m – Hygiene – Alltagsmasken für alle Besucher und Aussteller.

 


 

Trotz aller Corna bedingten Regeln - wer also individuelle Geschenke sucht, sein Heim und Haus stilvoll schmücken oder nur in angenehmer Atmosphäre schönes Kunsthandwerk genießen möchte, sollte die Kunsthandwerker- und Hobbykünstler-Markt nicht versäumen. 

 

 

Der Eintritt beträgt 3.- €. Kinder bis 14 Jahren sind frei.

 

 

In Landshut, Dingolfing und Wasserburg stehen jeweils über 1000 kostenfreie Parkplätze im Umfeld der Halle kostenfrei zur Verfügung.

In Erding sind im Umfeld der Stadthalle und in der zugehörigen Tiefgarage ausreichend Parkplätze vorhanden.

In Freising stehen für die Aussteller nur Parkplätze im Wohnumfeld in geringem Umfang zur Verfügung.

 

 

 

RMM Messebüro

Kunsthandwerker- und (Hobby-) Künstlermärkte

Friedenstr. 25 a

85221 Dachau

Info-Tel. 08131 / 266 16

Mail: kuenstlermaerkte@gmx.de

Homepage: www.kuenstlermaerkte.de